Medizinische Massage

Medizinische Massage
Medizinische Massage

Die medizinische Massage dient zur Behandlung von Erkrankungen, Fehlfunktionen oder Beschwerden nach Unfällen. Der medizinische Masseur besitzt im Vergleich zu einem Berufsmasseur ein tieferes, fundierteres Wissen in den medizinischen Grundlagen und den dazugehörigen Behandlungsmethoden. Dies befähigt den medizinischen Masseur, Patienten mit gesundheitlichen Einschränkungen und Problemen, sowie komplexe Krankheitsbilder zu behandeln. Masseurin: Tamara Müller

Wichtig, in 95 % der Fälle wird keine medizinische Massage benötigt. Falls du keine Erkrankung, Fehlfunktion oder ein Unfall hattest, reicht die Erfahrung und das Wissen von unseren Berufsmasseuren aus!