Was hilft gegen Migräne?

🤯 Migräne 🤯

 

👉Menschen, die unter Migräne leiden, haben in unregelmässigen Abständen immer wieder Kopfschmerzen. Die Schmerzen werden häufig von weiteren Symptomen wie Übelkeit, Erbrechen, Sehstörungen, Lärmempfindlichkeit, Appetitlosigkeit etc. begleitet. Meist betrifft der Schmerz nur eine Seite des Kopfes, kann sich jedoch auf die andere Kopfseite ausdehnen.

 

👉Der Schmerz wird von Betroffenen als pulsierend, hämmernd oder bohrend beschrieben. Jede körperliche Bewegung verschlimmert den Schmerz. Viele Menschen müssen wegen den sehr starken Schmerzen ihren normalen Tagesablauf unterbrechen und das Bett aufsuchen. Im Zimmer sollte es dunkel und leise sein. Frauen sind doppelt so oft wie Männer betroffen.

 

🤔Wieso kommt eine Migräne?

 

• Bei den Frauen kann es wegen den Hormonschwankungen sein (z. B. Monatszyklus)

• Zu wenig Schlaf oder schlechter Schlaf

• Schlechte Haltung

• Zu wenig Bewegung

• Stress – oder wenn der Stress nachlässt (z. B. anfangs Ferien, Weekend)

• Sehr starke Verspannungen

• Wetterwechsel

• Zu wenig Nährstoff für den Körper (Vitamine, Ballaststoffe, Spurenelemente)

• Zu wenig Einnahmen von Flüssigkeiten

 

🤔Was tun während einer Migräne?

 

âś… Viel Wasser oder Tee trinken

âś… Frische Luft

âś… Schlafen (dunkler und leiser Raum)

✅ Natürliches ätherisches Öl (Pfefferminz) auftragen

✅ Eiskalter Waschlappen auf die Stirne, Schläfen oder Nacken

âś… EntspannungsĂĽbungen

âś… Espresso mit einem Spritz Zitrone

✅ Gezielte Nacken – Migränemassage

 

🤔Wie kann man eine Migräne vorbeugen?

 

✅ Einnahme von Vitamin B2 (reduziert die Häufigkeit) und Vitamin C (zur Vorbeugung)

✅ Ausgewogene Ernährung

✅ Bewegung / Sport z. B. Yoga, Walking, Wassersport

âś… Am Anfangs Krafttraining vermeiden

âś… Meditieren oder EntspannungsĂĽbungen

âś… Viel trinken

✅ Aufschreiben in welchen Abständen die Migräne auftreten